Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Welche Solarkollektoren eignen sich optimal?

Sonnenkollektoren auf dem eignen Dach sind bei Bauherren nach wie vor gefragt. Doch sie sollten den Standort des Hauses gründlich unter die Lupe nehmen, bevor sie sich für eine Solaranlage auf dem Dach entscheiden. Denn - was viele nicht wissen - die Kollektoren werden sowohl in Flach- als auch in Röhrenform produziert, die sich lediglich in ihrem Innenleben unterscheiden. Zwar haben Flachkollektoren mittlerweile einen Marktanteil von rund 90 Prozent, doch unter Umständen können sich Röhrenkollektoren als bessere Alternative erweisen.

Der Unterschied zwischen Flach- und Röhrenkollektoren

Flachkollektoren sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie viele Gestaltungsmöglichkeiten zulassen. Darüber hinaus lassen sie sich sehr einfach auf dem Dach montieren und gelten als äußerst robust. Beim Flachkollektor nimmt ein Absorber, der direkt unter der Glasplatte angebracht ist, die Wärme auf. Weil Flachkollektoren sehr einfach gebaut sind, ergeben sich dadurch aber möglicherweise hohe Wärmeverluste.

Beim Röhrenkollektor, der in etwa so funktioniert wie eine Thermoskanne, wird die Wärme in Vakuumröhren gespeichert. Deshalb sind hier die Wärmeverluste geringer, was sich vor allem bei wenig Sonnenschein und niedrigen Außentemperaturen auszahlt. Dadurch liegt der Wirkungsgrad von Röhrenkollektoren höher als bei Flachkollektoren. Dieser höhere Wirkungsgrad wird jedoch auch mit einem höheren Preis bezahlt.

Flach- oder Röhrenkollektoren?

Welche Variante sich im Einzelfall als die Bessere erweist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. "Wer eine große Dachfläche hat, auf die viel Sonne scheint, ist mit Flachkollektoren gut beraten", sagt David Wedepohl, Sprecher des Bundesverbandes Solarwirtschaft. Sofern die Immobilie einen komplizierten Dachgrundriss hart, wie es häufig bei denkmalgeschützten Gebäuden der Fall ist, könnte sich jedoch der Röhrenkollektor als bessere Alternative erweisen. Denn diese Modelle benötigen weniger Platz, um dieselbe Leistung zu erbringen. Abhängig ist die Entscheidung zwischen Flach- und Röhrenkollektor außerdem davon, wie viel Energie mit dem Kollektor gewonnen werden soll.

September 2014


Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de