Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Online-Hausfinanzierung mit Sofortzusage?

Kreditbearbeitung
© istock.com/filmfoto

Heute weiß jeder, dass die Finanzierung einer Immobilie extrem umfangreich und eigentlich nicht mit wenigen Worten abgehandelt ist. Mit diesem Beitrag soll jedoch eine entscheidende Frage gestellt werden: Wenn man Kredite online abschließt, geht die Finanzierung dann genauso schnell wie bei einem klassischen Hausbank-Kredit?

Immer mehr Anbieter werben mit Sofortzusage

Was genau steckt hinter der Sofortzusage von vielen Anbietern, die online Kredite anpreisen und immer wieder in Kreditvergleichen vorne stehen? Genau genommen handelt es sich dabei nur um vorläufige Kreditzusagen, wenn man sie erhält. Jede Bank prüft das Anliegen und die Bonität ihrer Kunden genau, bevor sie Kredite mit horrenden Summen bewilligt. Die Scheinzusage ist aber ein guter Punkt für den Kunden, der sich schon einmal darauf berufen kann, dass seine Kreditanfrage nicht direkt abgelehnt ist, sondern geprüft wird. Rein gesetzlich ist eine verbindliche Kreditzusage über das Internet auch nicht erlaubt (genaue Infos über rechtliche Lage). Verbindliche Absagen sind jedoch erlaubt, wenn eine Kreditanfrage für den Anbieter nicht infrage kommt und keiner weiteren Prüfung bedarf. Es gibt allerdings Ausnahmen.

Doch eine verbindliche Sofortzusage?

Interessant ist, dass vom Kreditportal Smava trotz der gesetzlichen Vorgabe erstmals eine Art verbindliche Sofortzusage eingeführt wurde. Die heißt allerdings nicht genauso, sondern wird Auszahlungsversprechen genannt. Anstelle einige Tage auf eine postalische Vertragszusendung zu warten und damit die Auszahlung in die Wege zu leiten, wird die Auszahlung der beantragten Summe direkt nach Beantragung des Kredits versprochen. So sollen die Kreditnehmer bereits mit dem Geld planen können. Mit der verbotenen Sofortzusage hat das nichts zu tun, weil das Auszahlungsversprechen auf Grundlage von realistischen Daten zusammen mit den Partnerbanken von Smava ausgerechnet wird. Und damit nichts versprochen wurde, was nachher doch nicht gehalten werden kann, bekommen Nutzer im Falle einer unerwarteten Absage vom Anbieter 200 Euro geschenkt.

Auszahlungsversprechen vs. (unverbindliche) Sofortzusage

An der Entwicklung des Auszahlungsversprechens wurde vom Anbieter lange getüftelt, und es ist somit auch entsprechend ernst zu nehmen. Die unverbindliche Sofortzusage von anderen Anbietern lässt dagegen offen, ob das Geld am Ende tatsächlich ausgezahlt wird. Weil eben noch die Prüfung der Unterlagen aussteht, um dann eine finale Entscheidung treffen zu können. Letztendlich kann man aber in beiden Fällen davon ausgehen, dass das Geld ausgezahlt wird. Bleibt nur noch die Frage offen, ob ein Online-Kredit mit Rekord-Tiefzinsen insgesamt besser für eine Immobilienfinanzierung ist als der persönliche Draht zum Berater der Hausbank.

Das könnte auch noch interessant sein:

Wer seine Chancen auf eine schnelle Bearbeitung steigern möchte - egal ob nun online, oder auch in der Bankfiliale Ihrer Wahl vor Ort, der sollte gut vorbereitete Unterlagen mitbringen. Je besser sich der Kunde mit seinen Unterlagen vorbereitet und diese aufbereitet, desto schneller, einfacher kann die Bank prüfen und der Kunde sich als "kompetent" ins rechte Licht rücken.

Welche Unterlagen und Informationen man vorbereiten sollte ist in diesem Beitrag Unterlagen zur Finanzierungsanfrage beschrieben.

August 2016


Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de