Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Gründe für eine Immobilienbewertung

Wenn Sie ein Erbe teilen müssen oder eine Scheidung bewältigen wollen, gibt es gute Gründe, einen Experten für Immobilien einzuschalten. Dieser stellt den Wert der Immobilie zweifelsfrei fest, damit alle Beteiligten genau wissen, wie viel die Immobilie aktuell wert ist. Zudem wird alles genau dokumentiert, damit Sie handfeste Beweise für den Wert des betreffenden Objekts haben.

Heirat, Scheidung oder Ehevertrag als triftiger Grund für Immobilienbewertung

Viele Menschen möchten mit einem Vertrag regeln, welchem Partner was zusteht, wenn es einmal zu einer Scheidung. Für mehr Transparenz und Klarheit sorgt in diesem Fall ein offizieller Ehevertrag. Damit die Immobilie ein wichtiger Teil dieses Vertrages werden kann, muss der eindeutige Wert zuerst ermittelt werden.

Im umgekehrten Fall ist die Immobilienbewertung nicht weniger wichtig. Kommt es zu einer Scheidung und der eine Partner möchte im gemeinsamen Wohneigentum bleiben, muss er dem anderen Partner dessen Anteil auszahlen. Auch in diesem Fall sorgt eine Immobilienbewertung dafür, dass klare Verhältnisse geschaffen werden. Weitere Informationen zur Immobilienbewertung finden Sie unter anderem hier.

Auch eine Heirat kann als Anlass genommen werden, um den aktuellen Wert der Immobilie zu ermitteln. Vielleicht hat einer der Partner die Immobilie alleine gebaut oder bereits besessen, bevor die Heirat stattfindet. In dem Fall ist es im Hinblick auf eine Gütertrennung wichtig zu wissen, welchen Wert die Immobilie hat.

Kauf oder Verkauf der eigenen Immobilie

Natürlich müssen potenzielle Verkäufer genau wissen, wie viel die eigene Immobilie überhaupt wert ist, um diese zu einem realistische Preis anbieten zu können. Ein professioneller Gutachter sieht sich das Objekt an und ermisst anhand von Lage, Ausstattung, Zustand, Größe und anderen Fakten, wie viel die Immobilie derzeit wert ist. Das erleichtert die Suche nach Käufern enorm.

Wert einer Immobilie: außen top, innen flop? - Bild: 2469110
Wert einer Immobilie: außen top, innen flop? Lage, Zustand, Alter und andere Faktoren führen zu einer Bewertung | © Erika Wittlieb auf Pixabay

Erbschaft oder Schenkung führt zu Unklarheiten

Nicht jeder hat das Glück, dass er ein Haus oder eine Wohnung als einziger Erbe erhält. Stattdessen ist es häufig der Fall, dass sich Geschwister oder andere Verwandte eine Immobilie quasi teilen müssen. Da das nicht geht, ohne den genauen Wert der Immobilie zu kennen, ist auch in diesem Fall die professionelle Ermittlung des Wertes unerlässlich. Erst dann kann entschieden werden, wer den anderen Erben auszahlen kann oder will. Soll die Immobilie stattdessen direkt verkauft wird, ist es mindestens ebenso wichtig, den exakten Wert genau zu kennen. Auch bei einer Schenkung kann es zu einer Streitigkeit kommen, wenn die schenkende Person bald darauf verstirbt. Eventuell gibt es Personen, die ein berechtigtes Interesse daran haben, den Gegenwert der Schenkung zu kennen. Auch in diesem Fall sollte ein Gutachten erstellt werden, da es im Zweifel vor Gericht eine Rolle spielt.

Übersicht über das Vermögen erlangen

Spätestens dann, wenn die Immobilie bereits vor vielen Jahren gekauft wurde, kann man sich nicht sicher sein, wie viel das Objekt inzwischen tatsächlich wert ist. Deshalb ist es wichtig, sich mit einem Gutachten Sicherheit zu verschaffen. Eventuell möchte der Eigentümer die Immobilie verkaufen, weil sie in den letzten Jahren an Wert dazugewonnen hat oder an Wert verloren hat. Es gibt verschiedenste Gründe, welche für ein solches Vorhaben sprechen.

Manchmal wünschen Banken eine gewisse Sicherheit, wenn man zum Beispiel einen Kredit aufnehmen will, um ein neues Unternehmen zu gründen. In dem Fall kann die Immobilie als Sicherheit dienen. Dafür muss allerdings zuerst ein tatsächlicher Wert festgestellt werden, auf den sich die Bank und der Eigentümer selbst verlassen kann. Einem offiziellen Gutachten schenken Banken in der Regel ihr Vertrauen.

August 2020


Weitere Meldungen in den Archiven:
2010/2011, 2012, 2013-2014, 2015, 2016, 2017, 2018,
2019 Immobilien News 2020


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de