Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

zurück zu Immobilieninfos und Tipps ab 2016, oder im Archiv nach weiteren interessanten Artikeln rund um die Immobilie stöbern: ab 2010, ab 2012, ab 2013, ab 2015.

Januar 2011/3

Erweiterung des Immobilensektors bei eBay durch Immonet

Bislang gestaltete sich Immobilienangebot auf dem reichweitenstärksten Internet-Marktplatz in Deutschland, ebay.de, recht übersichtlich. Der Platzhirsch immobilienscout24 spielt hier seine Vorreiterrolle voll aus, was auch der Konkurrenz in diesem Sektor - z. B. der Immobilienplattform immonet.de - schwer zu schaffen machte.

Inzwischen formiert sich jedoch eine immer breitere Front gegen den Branchenprimus. Die Zauberwörter heißen Kooperationen und Synergieeffekte. Den neuesten Coup landeten dabei Mitte Januar die besagten Internet-Marktplätze eBay und Immonet. Ab sofort werden alle Angebote, die auf der Immonet-Internetseite zu finden sind, auch in der Immobiliensparte bei eBay gelistet.

Immonet möchte damit seine Reichweite deutlich vergrößern. Einen besseren Kooperationspartner wie die deutsche Plattform von eBay mit seinen mehr als 22 Millionen Besuchern jeden Monat kann man sich dafür wohl kaum vorstellen. Doch auch für eBay bringt der Deal deutliche Vorteile: die Inhalte der Immobilienkategorien können endlich auf einen Umfang gebracht werden, der dem größten deutschen Internetmarktplatz gerecht wird. Langfristig erhofft sich eBay dadurch eine stärkere Fokussierung auf sein Immobilienangebot, was wiederum auch andere eBay-Nutzer anziehen soll, die ihre Immobilie zuvor noch nicht bei Immonet eingestellt hatten.

Auch die Anbieter von Immobilien auf Immonet.de profitieren ganz deutlich von der neuen Partnerschaft. Sie erreichen ab sofort mit ihren Offerten ein Vielfaches der Nutzer, die zuvor über die Webseite von Immonet nach entsprechenden Immobilien suchten. Die Macher von Immonet betonen dabei, dass durch die neue Kooperation keinerlei Mehrkosten für die Nutzer ihrer Immobilienplattform entstehen sollen.

Die beiden Kooperationspartner haben ihre Zusammenarbeit laut eigener Aussage langfristig angelegt und möchten diese bei entsprechenden Erfolgen in der Zukunft noch deutlich weiter ausbauen. Dem Nutzer kann das nur recht sein, schließlich profitiert er von jedem der Mehrbesucher, die sich sein Angebot anschauen. Die Konferenz indes wird sich warm anziehen müssen.


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de