Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Selfstorage: Auslagern ist der neue Trend!

Wir alle kennen das: Mit der Zeit sammelt sich in der Wohnung immer mehr an und wir wissen nicht, wohin mit den ganzen Sachen. Zunächst werden Keller, Dachböden und Abstellräume vollgestellt, doch auch dort liegt alles nur im Weg herum.

Natürlich wäre ausmisten in den meisten Fällen die richtige Lösung, doch die Menschen hängen an ihren Sachen und möchten in der Regel so wenig wie möglich wegwerfen. Daher beginnt sich gerade ein neuer Trend durchzusetzen, der - wie könnte es anders sein - aus den USA kommt und sich Selfstorage nennt. Ins Deutsche übersetzt bedeutet das in etwa so viel wie „selbst lagern“. Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Der Kunde mietet eine Box bzw. einen Lagerraum in speziell dafür vorgesehenen Lagerhallen, Tiefgaragen etc. an und kann dort alles einlagern, was in der Wohnung keinen Platz mehr findet.

Nun denken Sie vielleicht, dass dies nichts Neues ist, schließlich hat man schon vor Jahren gerne eine zusätzliche Garage angemietet, wenn der Platz zuhause nicht mehr ausgereicht hat. Neu ist allerdings, dass der Markt wächst und zunehmend professionelle Dienstleister erkannt haben, welch großes Potenzial hier schlummert. Inzwischen werden insbesondere in Großstädten in Deutschland flächendeckend solche Lagermöglichkeiten angeboten. Sie eignen sich übrigens nicht nur als Lagerraum für die überflüssigen Dinge des Haushalts, sondern auch als Zwischenlösung bei einem Umzug oder einem längeren Auslandsaufenthalt. Und da wir aufgrund der veränderten Bedingungen im Berufsleben immer flexibler sein müssen, muss sich auch der eigene Hausstand diesen Bedingungen anpassen.

Wichtig ist, zunächst alle relevanten Punkte zu klären, bevor der Vertrag für einen Lagerraum unterschrieben wird. Dazu gehört beispielsweise auch der Versicherungsschutz. Greift hier die eigene Hausratversicherung? Nicht in allen Fällen, idealerweise sollte der Vermieter des Lagerraums eigene Versicherungen für die dort untergestellten Dinge abgeschlossen haben. Dass der Lagerraum sauber, trocken und optimal temperiert sein sollte, versteht sich von selbst.

August 2014


Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de