Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Neuigkeiten und Tipps rund um die Immobilie

Meldungen und Informationen rund um die Immobilie - Archiv ab 2016

  • Werden zu wenige Wohnungen gebaut? Mietsteigerungen drohen

    Der Zustrom von Flüchtlingen aus dem Jahr 2015 wirkt sich auch auf den Wohnungsmarkt aus. Die Folge: Werden nicht massiv neue Wohnungen gebaut, drohen Mietsteigerungen.
    Weiterlesen... Werden zu wenige Wohnungen gebaut? Mietsteigerungen drohen

  • Ist eine teure Alarmanlage wirklich notwendig?

    Zwar bietet eine Alarmanlage schon aus Gründen der Abschreckung einen guten Schutz vor Einbrechern. Jedoch ist diese Investition nicht immer notwendig. Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbrechern.
    Weiterlesen... Ist eine teure Alarmanlage wirklich notwendig?

  • Änderungen der EnEV im Jahr 2016

    Die Änderungen der EnEV betreffen insbesondere Neubauten. Diese müssen ab 2016 einen noch geringeren Energieverbrauch als zuvor aufweisen. Satte 25 % weniger im Vergleich zu den vorher geltenden Maximalwerten schreibt die Verordnung künftig vor.
    Weiterlesen... Änderungen der EnEV im Jahr 2016

  • Überblick: Die Bauzinsen zum Beginn des Jahres 2016

    2015 war für Häuslebauer ein gutes Jahr. Die Bauzinsen bewegten sich kontinuierlich nach unten, und ein Ende dieses Trends war bislang nicht absehbar. Günstiger finanzieren konnte man sein Bauvorhaben kaum mehr, als es im Jahr 2015 der Fall war. Doch wie sieht es zu Beginn des neuen Jahres aus?
    Weiterlesen... Überblick: Die Bauzinsen zum Beginn des Jahres 2016

  • Einrichtungstipps: Mehr aus kleinen Räumen machen

    Die Wahl der Möbel kann die Wirkung eines Raumes maßgeblich beeinflussen. So sollten beispielsweise für kleine Räume besser weniger, dafür jedoch größere Möbel angeschafft werden. Dadurch wirkt der Raum insgesamt größer und mit der Platzierung der Möbel lassen sich gezielt Akzente setzen.
    Weiterlesen... Einrichtungstipps: Mehr aus kleinen Räumen machen

  • Heizung kaputt: Mietminderungen und was tun?

    Eine kaputte Heizung ist mehr als unangenehm, wenn draußen frostige Temperaturen herrschen. Es gibt jedoch einige Aspekte, welche Mieter bei einer plötzlich ausgefallenen Heizung beachten müssen
    Weiterlesen... Heizung kaputt: Mietminderungen und was tun?

  • Heizkosten: Ölpreis fällt immer weiter, Gasheizer haben das Nachsehen

    So können sich Besitzer von Immobilien mit Ölheizanlagen auf durchschnittlich rund 20 Prozent geringere Heizkosten für das Jahr 2015 freuen. Und auch im Jahr 2016 werden die Heizkosten deutlich geringer ausfallen als in den Jahren zuvor.
    Weiterlesen... Heizkosten: Ölpreis fällt immer weiter, Gasheizer haben das Nachsehen

  • Angaben im Internet zu einem Kaufobjekt begründen noch keinen Provisionsanspruch eines Maklers

    Eine Immobilienmaklerin hatte in einem einschlägigen Internetportal eine ausführliche Beschreibung inklusive Bilder für eine zum Verkauf stehende Eigentumswohnung eingestellt.
    Weiterlesen... Angaben im Internet zu einem Kaufobjekt begründen noch keinen Provisionsanspruch eines Maklers

  • Werden Investitionen in Immobilien riskanter?

    Die gestiegene Nachfrage und die sehr niedrigen Zinsen treiben die Immobilienpreise, so dass sich eine Preisspirale nach oben entwickelt, die schon Überhitzungserscheinungen andeutet.
    Weiterlesen... Werden Investitionen in Immobilien riskanter?

  • Wann Sie Ihre Wohnung untervermieten dürfen

    Die Untervermietung von Wohnraum ist grundsätzlich eine reizvolle Sache. Viele Mieter wünschen sich ein solides, passives Nebeneinkommen und wären dafür bereit, etwas von ihrem Wohnraum abzugeben. Rein rechtlich gesehen ist die Untervermietung von Wohnraum allerdings eine schwierige Sache.
    Weiterlesen... Wann Sie Ihre Wohnung untervermieten dürfen

  • Mieterhöhungen nach Wechsel des Vermieters

    Im Falle eines Vermieterwechsels – z. B. beim Verkauf der Immobilie – stellen sich für viele Mieter diverse Veränderungen ein. Dabei geht auch immer die Angst vor einer Mieterhöhung um, insbesondere bei Mietern, die bereits lange im betreffenden Mietverhältnis stehen.
    Weiterlesen... Mieterhöhungen nach Wechsel des Vermieters

  • Bei Sparern und Bauherren sind Bausparverträge nicht unumstritten. Der Grund sind die oft hohen Abschlussgebühren in Verbindung mit geringen Zinsen, während die Darlehenszinsen relativ hoch sind. Das schreckt vor allem junge Menschen vom Abschluss eines Vertrages ab.
    Weiterlesen... So können sich klassische Bausparverträge noch lohnen

  • Feiert die Ölheizung ein Comeback?

    In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Ölheizungen in Deutschland massiv gesunken - nur noch jedes zehnte Haus wurde zuletzt mit Öl geheizt. Das hat sich angesichts fallender Ölpreise inzwischen massiv geändert.
    Weiterlesen... Feiert die Ölheizung ein Comeback?

  • Wohn- & Gewerbeimmobilien: Sechs kaum bekannte Kündigungsmöglichkeiten

    Die Kündigung von Wohnraum oder Gewerbeimmobilien aufgrund von Eigenbedarf und Zahlungsverzug wird sicherlich jeder kennen. Was jedoch weit weniger bekannt ist: Dies sind längst nicht die einzigen Möglichkeiten, das Mietverhältnis ordentlich oder außerordentlich zu kündigen.
    Weiterlesen... Wohn- & Gewerbeimmobilien: Sechs kaum bekannte Kündigungsmöglichkeiten

  • Leinenpflicht für Haustiere

    Jeder Wohnungseigentümer bzw. Mieter muss sich an entsprechende Regelungen bzgl. Leinenpflicht halten, damit den anderen Eigentümern durch sein Verhalten kein Nachteil entsteht.
    Weiterlesen... Leinenpflicht für Haustiere

  • Kautionsverrechnung

    Das sogenannte Aufrechnungsrecht - also das Recht, Mietzahlungen mit Kautionsbeträgen zu verrechnen - steht ausschließlich dem Vermieter zu.
    Weiterlesen... Kautionsverrechnung: Darf der Mieter das?

  • Rechtstipps für Wohnungseigentümer zum Thema Markisen

    Leider gibt es rund um das Thema Markisen in Eigentümergemeinschaften oft Streit. Daher kann es nicht schaden, über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen zu diesem Thema informiert zu sein.
    Weiterlesen... Rechtstipps für Wohnungseigentümer zum Thema Markisen

  • EZB nimmt historische Zinssenkung vor: Leitzins auf null Prozent!

    Es ist eine Zäsur in der Geschichte des Euros: Die EZB (Europäische Zentralbank) hat erstmals seit Bestehen der gemeinsamen europäischen Währung den Leitzins auf null Prozent gesenkt.
    Weiterlesen... EZB nimmt historische Zinssenkung vor: Leitzins auf null Prozent!

  • Denkmalgeschützte Häuser sanieren

    Will ein Immobilienbesitzer ein denkmalgeschütztes Gebäude sanieren, muss er kreativ werden und viel Herzblut und Geld investieren. Denn die Steuervorteile, die er im Gegenzug erhält, können den Aufwand nur teilweise auffangen. Trotzdem kann sich die Sanierung lohnen.
    Weiterlesen... Denkmalgeschützte Häuser sanieren

  • Tipps zum richtigen Messen der Wohnraumgröße

    Generell gilt: Die einzelnen Messmethoden und Anhaltspunkte sind in Deutschland in der sogenannten Wohnflächenverordnung niedergeschrieben. Sie gibt auch Auskunft darüber, wie mit Balkonen, Terrassen, Keller- und Abstellräumen umzugehen ist. So sind z. B. Balkone und Terrassen in der Regel zu einem Viertel anrechenbar. Garagen, Schuppen und Keller dagegen sind reine Nutzflächen und zählen nicht zur im Mietvertrag angegebenen Wohnfläche.
    Weiterlesen... Tipps zum richtigen Messen der Wohnraumgröße

  • Hausboote gegen Wohnungsnot und Mietenanstieg

    Hausboote zählen zu begehrten Unterkünften im Urlaub, weil sie ein ganz besonderes Flair bieten und die Ferien zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Doch bald könnten Hausboote ein gewohntes Bild in deutschen Städten werden. Aktuell wird nämlich daran geforscht, ob Hausboote vielleicht künftig die Wohnungsnot in Städten lindern können.
    Weiterlesen... Hausboote gegen Wohnungsnot und Mietenanstieg

  • Raumspartipps: Platz sparen in kleinen Wohnungen

    Ein Sprichwort sagt jedoch: Platz ist in der kleinsten Hütte! Daher kommen hier die besten Tipps, um in kleinen Wohnungen möglichst viel Platz einzusparen.
    Weiterlesen... Raumspartipps: Platz sparen in kleinen Wohnungen

  • Erdwärme-Heizung - rechnet sich das?

    In der Anschaffung ist eine Erdwärmeheizung teurer als eine konventionelle Gas- oder Ölheizung. Ein Kostenfaktor sind natürlich die Bohrungen und Grabungen, aber auch die Betriebskosten sind nicht ohne. Als effizient gelten etwa Erdwärmepumpen, die mit einer Kilowattstunde Strom Wärmeenergie für mehr als vier Stunden erzeugen können.
    Weiterlesen... Erdwärme-Heizung - rechnet sich das?

  • Holz - ein Baustoff mit Tradition

    In Vorarlberg hat der Baustoff Holz eine lange Tradition und genießt einen hervorragenden Ruf und gilt als das Holzhaus-Zentrum in Europa schlechthin.
    Weiterlesen... Holz - ein Baustoff mit Tradition

  • Zehnmonatsbilanz Mietpreisbremse

    Ursprünglich sollte die Mietpreisbremse in erster Linie dafür sorgen, dass insbesondere bezahlbarer Wohnraum in größeren Mengen zur Verfügung steht. Laut Meinung von Experten kann dies aber nur dann funktionieren, wenn insgesamt ein größeres Angebot an Mietobjekten zur Verfügung steht.
    Weiterlesen... Zehnmonatsbilanz Mietpreisbremse

  • Immobilien: Die Mär von der Wertsteigerung

    Fallen Sie nicht auf großspurige Versprechen von einem immensen Wertzuwachs von Immobilien herein. Legen Sie stattdessen den Fokus auf eine Immobilie von hohem und bleibendem Wert für Sie selbst.
    Weiterlesen... Immobilien: Die Mär von der Wertsteigerung

  • Die Immobilienerbschaft

    Jede zweite Erbschaft umfasst in Deutschland eine Immobilie. Man sollte also meinen, dass die Menschen erfahren im Vererben bzw. Erben einer Immobilie wären.
    Weiterlesen... Die Immobilienerbschaft

  • Tipps zum Umbau einer Garage

    Wer noch eine alte Garage besitzt und in dieser sein modernes Fahrzeug parken möchte, der wird sich bestimmt schon einmal Gedanken darüber gemacht haben, ob nicht ein Umbau bzw. eine Erweiterung der Garage sinnvoll ist.
    Weiterlesen... Tipps zum Umbau einer Garage

  • Wenn der Mieter arm stirbt: Vermieter können einen Nachlassverwalter fordern

    Vermieter fordert Nachlassverwalter: Ein klassisches Beispiel besteht etwa darin, wenn der Vermieter die Wohnung eines verarmt verstorbenen Mieters, die alleine gelebt hat, räumen lassen will.
    Weiterlesen... Wenn der Mieter arm stirbt: Vermieter können einen Nachlassverwalter fordern

  • Lock-in-Effek

    Umso mehr die Mieten in begehrten Wohnlagen ansteigen, desto weniger Menschen können sich einen Umzug in eine andere Wohnung leisten. Die Folge: man bleibt in seiner Wohnung, obwohl man gerne umziehen will.
    Weiterlesen... Lock-in-Effek

  • Gewitter: Wie verhalte ich mich in meinem Zuhause richtig?

    Frühjahr und Sommer sind die klassischen Jahreszeiten, in denen teils heftige Gewitter über Deutschland niedergehen. In den letzten Jahren haben die Unwetter in Deutschland messbar zugenommen, und auch in Zukunft müssen wir wohl damit rechnen, von immer heftigeren Gewittern mit Sturm, Hagel und Starkregen heimgesucht zu werden.
    Weiterlesen... Gewitter: Wie verhalte ich mich in meinem Zuhause richtig?

  • Mediation zwischen Mieter und Vermieter

    Eine Mediation läuft folgendermaßen ab: Zunächst hat jeder Beteiligte die Möglichkeit, seine Sicht der Dinge vorzutragen. Anschließen formulieren die Konfliktparteien ihre Wünsche und erarbeiten gemeinsam mögliche Lösungswege.
    Weiterlesen... Mediation zwischen Mieter und Vermieter

  • Baulärm: nicht immer lässt sich die Miete mindern

    Grundsätzlich gilt: Lässt sich eine Wohnung nicht vertragsgemäß nutzen, haben Mieter das Recht, die Miete zu mindern. Zwar gilt das auch für Lärmbelästigung, jedoch gibt es hierzu Ausnahmen.
    Weiterlesen... Baulärm: nicht immer lässt sich die Miete mindern

  • 8-Punkte Plan gegen Wohnungseinbrüche

    Seit etwa zehn Jahren steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland kontinuierlich an. Um Einbrecher effektiver bekämpfen zu können, haben die beteiligten Länder in einem ersten Schritt einen Acht-Punkte-Plan aufgesetzt.
    Weiterlesen... 8-Punkte Plan gegen Wohnungseinbrüche

  • Vorschriften bei der Fassadenfarbe

    Ein Hausbesitzer aus Landshut hatte die Fassade des Gebäudes neongrün gestrichen. Nun muss er es neu streichen.
    Weiterlesen... Vorschriften bei der Fassadenfarbe

  • Büroflächen: die Mieten im Osten steigen rasant

    Eine Trendwende hat sich in den vergangenen Monaten auf dem ostdeutschen Immobilienmarkt ergeben: Die Zeiten großer Leerstände bei Büroflächen sind vorbei. Als Folge steigen die Mieten rasant.
    Weiterlesen... Büroflächen: die Mieten im Osten steigen rasant

  • Untersuchung zur Eigentumsbildung

    Ist der Immobilienkauf machbar, oder lieber zur Miete wohnen? Denn von den steigenden Preisen sind vor allem jüngere Haushalte betroffen, die eigentlich als Immobilieneigentümer in Frage kämen.
    Weiterlesen... Untersuchung zur Eigentumsbildung

  • Kündigung wegen Eigenbedarf

    Zunächst einmal bricht für viele Mieter die Welt zusammen, wenn ihr Vermieter aus heiterem Himmel wegen Eigenbedarf kündigt. Doch die betroffenen Mieter sollten die Gründe für die Kündigung genau prüfen.
    Weiterlesen... Kündigung wegen Eigenbedarf

  • Auf die Details einer Immobilienannonce achten

    Vor dem Aufsetzen der Immobilienannonce sollte sich der Verkäufer Gedanken darüber machen, für welche Zielgruppe seine Immobilie interessant sein könnte.
    Weiterlesen... Auf die Details einer Immobilienannonce achten

  • Online-Hausfinanzierung mit Sofortzusage?

    Heute weiß jeder, dass die Finanzierung einer Immobilie extrem umfangreich und eigentlich nicht mit wenigen Worten abgehandelt ist. Mit diesem Beitrag soll jedoch eine entscheidende Frage gestellt werden: Wenn man Kredite online abschließt, geht die Finanzierung dann genauso schnell wie bei einem klassischen Hausbank-Kredit?
    Weiterlesen... Online-Hausfinanzierung mit Sofortzusage?

  • Bauvertrag - Bauträgervertrag

    Aktuell berät der Bundestag einen Gesetzesentwurf zur Reform des Baurechts. Damit sollen Verbesserungen für Bauherren geschaffen werden, welche ohne eigenen Architekten schlüsselfertig bauen wollen.
    Weiterlesen... Bauvertrag - Bauträgervertrag

  • Modernisierung oder Reparatur? Wann darf die Miete erhöht werden?

    Für viele Mieter kommt es einem Schock gleich wenn sie eine Mieterhöhung aufgrund von Modernisierungsarbeiten angekündigt bekommen. Allerdings lohnt es sich - ebenso wie bei den Nebenkostenabrechnungen - einen Blick auf die angekündigten Maßnahmen zu werfen.
    Weiterlesen... Modernisierung oder Reparatur? Wann darf die Miete erhöht werden?

  • So wird die Mietpreisbremse von Vermietern umgangen

    Durch die Mietpreisbremse sollen eigentlich deutliche Preiserhöhungen bei einer Neuvermietung umgangen werden. Doch die Vermieter finden so manches Schlupfloch. Beispielweise, indem sie eine Wohnung möbliert vermieten.
    Weiterlesen... So wird die Mietpreisbremse von Vermietern umgangen

  • Wohnimmobilienkreditrichtlinie

    Eigentlich sollten die Verbraucher mit der Wohnimmobilienkreditrichtlinie davor bewahrt werden, sich bei einer Immobilienfinanzierung finanziell zu übernehmen. Doch in der Praxis fällt es selbst solventen Kunden schwer, Baugeld zu bekommen.
    Weiterlesen... Wohnimmobilienkreditrichtlinie

  • Mietkaution darf nicht für verjährte Nebenkostenforderungen herhalten

    Bestehen verjährte Forderungen aus den Nebenkostenabrechnungen, dürfen die Vermieter nicht einfach die Mietkaution einbehalten. Diese Entscheidung fällte der Bundesgerichtshof mit einem Urteil von Anfang September.
    Weiterlesen... Mietkaution darf nicht für verjährte Nebenkostenforderungen herhalten

  • Erben von Immobilien müssen die Steuerbefreiung selbst nutzen

    In bestimmten Fällen müssen die Erben von Wohneigentum keine Erbschaftssteuer bezahlen. Das ist zumindest dann der Fall, wenn die Immobilie selbst genutzt wird. Das Hessische Finanzgericht hat erst jüngst einer Erbin die Steuerbefreiung verweigert.
    Weiterlesen... Erben von Immobilien müssen die Steuerbefreiung selbst nutzen

  • Der Abstell-Ärger mit dem Treppenhaus

    In allzu vielen Mietshäusern stapeln sich die Schuhe vor den Wohnungstüren. Allzu oft wird auch gern der Müll im Treppenhaus zwischengelagert. Für zusätzlichen Ärger bei anderen Mietern sorgt die Tatsache, dass oft Rollis und Kinderwägen im Treppenhaus gelagert werden.
    Weiterlesen... Der Abstell-Ärger mit dem Treppenhaus

  • Umkehrhypothek - Alternative zur Altersvorsorge

    Immobilienbesitzer können durch die sogenannte Umkehrhypothek - diese ist auch als Leibrente oder Renten-Hypothek bekannt - im Alter eine zusätzliche Finanzspritze bekommen.
    Weiterlesen... Umkehrhypothek - Alternative zur Altersvorsorge

  • Neubewertung der Grundsteuer geplant

    Die Reform der Grundsteuer trifft sowohl Eigentümer als auch Mieter. Etwa 13 Milliarden Euro nimmt der deutsche Staat pro Jahr durch die Grundsteuer ein - allerdings auf Basis einer völlig veralteten Bewertung.
    Weiterlesen... Neubewertung der Grundsteuer geplant

  • Mietpreisbremse: Urteil wegen überhöhter Miete

    Wie das Amtsgericht Lichtenberg entschieden hat (Aktenzeichen 2 C 202/16) muss nun erstmals eine Vermieterin Geld wegen einer überhöhten Miete zurückerstatten.
    Weiterlesen... Mietpreisbremse: Urteil wegen überhöhter Miete

  • Otto Normalbürger will kein Vermieter sein

    Kann sich Otto Normalbürger ein Mietshaus kaufen? Was für Gründe gibt es, warum private Anleger vor dem Erwerb einer Mietimmobilie zurückschrecken?
    Weiterlesen... Otto Normalbürger will kein Vermieter sein

  • Hochwertige Massivhäuser im Trend bei Immobilienkäufern

    Musterhausparks: Früher eher ein Nischenprodukt mit einigen echten Schwachpunkten, heute in der Führungsrolle: Das Musterhaus hat eine beeindruckende Entwicklung zurückgelegt.
    Weiterlesen... Hochwertige Massivhäuser im Trend bei Immobilienkäufern

  • Wohnimmobilienkreditrichtlinie – nicht wirklich hilfreich

    Um den Käufer vor Fehlkäufen und der Gefahr „sich mit einer Finanzierung zu übernehmen“ zu schützen wurde die Wohnimmobilienkreditlinie ins Leben gerufen, die am 1.April 2016 in Kraft getreten ist. Aber diese Wohnimmobilienkreditlinie ist mangelhaft umgesetzt.
    Weiterlesen... Wohnimmobilienkreditrichtlinie – nicht wirklich hilfreich

  • Eine gebrauchte Immobilie kaufen? Darauf kommt es an

    Künftigen Immobilienbesitzern erscheint es oft attraktiv, eine gebrauchte Immobilie zu erwerben. Zu den Vorteilen zählt, dass sie das Haus besichtigen und die Umgebung in Augenschein nehmen können. Allerdings gilt es dabei auch einige Fallstricke zu beachten.
    Weiterlesen... Eine gebrauchte Immobilie kaufen? Darauf kommt es an

  • Urteil: Bausparer können Geld zurückbekommen

    Die Bausparkassen haben in der Vergangenheit zu Unrecht Darlehensgebühren von den Kunden verlanget, so ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes (Aktenzeichen XI ZR 552/15). Die Bausparer können also berechtigt darauf hoffen, dass sie dieses Geld zurückbekommen. Der Grund: Der Bundesgerichtshof hatte die entsprechenden Klauseln in Bausparverträgen für unwirksam erklärt, weil dadurch die Kunden unangemessen benachteiligt werden. In den vergangenen Jahren mussten diese die Darlehensgebühr zusätzlich zu den Zinsen bezahlen, wenn sie das Darlehen in Anspruch genommen haben.
    Weiterlesen... Urteil: Bausparer können Geld zurückbekommen

  • Styropor: Baustellen liegen wegen Entsorgungs-Chaos lahm

    Bereits seit Oktober 2016 darf Styropor nicht mehr gemeinsam mit herkömmlichem Bauschutt entsorgt werden. Weil die zuständigen Politiker hier eine wichtige Sache nicht bedacht haben, liegen Baustellen lahm. Der Grund: Bei der Entsorgung herrscht heilloses Chaos.
    Weiterlesen... Styropor: Baustellen liegen wegen Entsorgungs-Chaos lahm

  • Mit etwas Engagement, Umsicht und Glück von Immobilien leben können

    Wohneigentum gilt seit jeher als wichtiges Standbein für die gelungene Altersvorsorge. Schließlich sparen die Verbraucher durch eine eigene Wohnung oder ein Haus die Miete ein und haben trotz notwendiger Reparaturen insgesamt mehr Geld zur Verfügung. Sie können aber sogar noch einen Schritt weiter gehen und mit Immobilien gutes Geld verdienen, sodass sie nicht mehr auf eine feste Arbeitsstelle angewiesen sind.
    Weiterlesen... Mit etwas Engagement, Umsicht und Glück von Immobilien leben können

  • Urbanes Gebiet - gibt es bald weniger strenge Vorgaben für Bauprojekte in Städten?

    Weil deutschlandweit nach wie vor ein Mangel an Wohnraum herrscht, plant die Bundesregierung, Bauprojekte in Städten zu erleichtern. Dies soll durch die Einführung einer neuen Baugebietskategorie „Urbanes Gebiet“ geschehen.
    Weiterlesen... Urbanes Gebiet

  • Wärmebrücken durch Thermografie finden

    Durch eine Thermografieaufnahme lassen sich nicht nur Wärmebrücken in den eigenen vier Wänden aufspüren, sondern auch verdeckte Baumängel und Schimmelflecken. Immobilienbesitzer sollten allerdings den Anbieter sorgfältig auswählen. Denn im schlimmsten Fall entstehen nur Kosten, ohne dass sich am Zustand der Bausubstanz etwas ändert. Manche Anbieter versprechen nämlich sehr viel mehr, als sie tatsächlich halten können.
    Weiterlesen... Wärmebrücken durch Thermografie finden

  • Tiny 100: Wohnen auf 6,4 Quadratmetern

    Ein Prototyp des 2 x 3,20 Meter großen Tiny 100 befindet sich am Berliner Carl-Herz-Ufer. Im Innern erwartet die Interessenten purer Minimalismus: Der Architekt hat es geschafft, in den 6,4 Quadratmetern Wohnfläche ein Bett, ein Sofa, eine Küchenzeile sowie Dusche und Toilette unterzubringen.
    Weiterlesen... Tiny 100: Wohnen auf 6,4 Quadratmetern

  • Trotz Bauboom: die Wohnungsnot wächst

    Die Bautätigkeit in Deutschlands Großstädten befindet sich auf einem Rekordhoch, jedoch wirkt sich das keinesfalls positiv auf die Preisentwicklung aus.
    Weiterlesen... Trotz Bauboom: die Wohnungsnot wächst











Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de