Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Studie: Haben die Deutschen ein Traumhaus?

Gerade auf dem Immobilienmarkt klaffen die Erwartungen und die tatsächlichen Gegebenheiten oft erheblich auseinander. Deshalb gab der Baugeldvermittler Interhyp eine Studie in Auftrag, in der untersucht wurde, was Käufer und Mieter eigentlich erwarten.

Der Wunsch nach einem Eigenheim

Das schöne Zuhause hat für die Mehrheit der Deutschen einen höheren Stellenwert ein als beruflicher Erfolg, so die Studie. 32 Prozent der Befragten wünschten sich ein Einfamilienhaus, womit dieser Immobilientyp auf der Liste der Traumimmobilien ganz vorne steht. Die befragten nannten ein etwa 130 Quadratmeter großes Einfamilienhaus mit Garten, hellen Räumen und einer modernen Einbauküche als durchschnittliches Traumhaus. Wichtig ist den Befragten außerdem, dass die Immobile am Ortsrand liegt und Behaglichkeit ausstrahlt.

Allerdings klaffen Wunsch und Realität weit auseinander. Schließlich besitzen nur 60 Prozent der Haushalte ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung, während 40 Prozent die Wohnung oder das Haus gemietet haben.

Lässt sich der Wohntraum wahr machen?

Mieter und Käufer von Bestandsimmobilien suchen ihre Immobilie schon seit Jahren nach den gleichen Kriterien, weiß Wertgrund-Vorstand Georg Thomas. "Nach wie vor sind Balkone oder Terrassen ebenso gefragt wie moderne sanitäre Einrichtungen und Heizungsanlagen sowie Stauräume im Keller oder separate Abstellräume."

Ein wichtiges Kriterium ist außerdem die Raumaufteilung. Die Zimmer sollten sowohl von der Zahl als auch von der Größe her ausreichend bemessen sein. Bei Immobilien mit mehr als vier Zimmern sollte die Immobilie ein zweites Bad besitzen. Andreas Fohrenkamm, Geschäftsführer bei NCC Deutschland, stellt außerdem fest, dass Mieter und Käufer bei Immobilien in der Stadt ein größeres Augenmerk auf Qualität legen. "Wer vor allem viel Fläche will, zieht häufig aufs Land."

Das Traumhaus ist passe

Künftig dürfte es die Traumimmobilie für alle Lebensphasen nicht mehr geben. Denn mittlerweile wird der private Wohnraum nach den aktuellen Bedürfnissen ausgewählt. Auf ein besonderes Problem stoßen Senioren bei der Immobiliensuche. Sie brauchen einerseits bezahlbare Angebote, andererseits aber auch eine Immobilie, die ihnen ein eigenständiges Leben ermöglicht.

November 2014


Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de