Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

In einer Burg zu wohnen

Burgbesitzer, das hört sich doch gleich ganz anders an, als nur ein profaner Hauseigentümer zu sein.

Es sind schon außergewöhnliche Immobilien, die Gebäude und Anlagen, in denen früher die Adligen und Ritter eines Landes oder einer Region lebten und von dort meist auch über einen mehr oder weniger großen Umkreis herrschten. Echte Burgen waren immer eine Kombination aus Wohnstätte und militärischer Verteidigungsanlage, meist strategisch günstig auf einer Erhebung gelegen, um einen guten Überblick zu haben und um Angreifern das Leben schwerzumachen.

Heute besitzen Burgen keinen herrschaftlichen oder verteidigungstechnischen Zweck mehr, aber dafür eine sehr lange und abwechslungsreiche Geschichte. Dabei waren Burgen in Europa keineswegs dünn gesät. Allein in Deutschland soll es über die Jahrhunderte des Mittelalters mehr als 20.000 Burgen gegeben haben. Viele davon sind inzwischen nur noch als Ruinen vorhanden oder völlig verschwunden, aber nicht wenige stehen noch und werden sogar genutzt. So manche Burg wird auch hin und wieder verkauft.

Eine Burg in Deutschland kaufen

Im Grunde verhält es sich mit dem Kauf oder Verkauf einer Burg wie mit jeder anderen Immobilie. Die Gebäude und Grundstücke sind im Grundbuch eingetragen und wechseln, notariell beglaubigt, nach dem Entrichten des Kaufpreises den Besitzer. Allerdings mischt in fast allen Fällen auch noch das jeweilige Amt für Denkmalschutz mit. Das hat zur Folge, dass zwar durchaus ganze Burgen für unter 100.000 Euro zum Kauf angeboten werden, jedoch dahinter bezüglich Renovierung oder Instandsetzung Auflagen des Amtes stehen, die schnell mal die Millionen-Euro-Grenze sprengen. Wer sich also für eine Burg in Deutschland interessiert, sollte auf gesunden finanziellen Beinen stehen. Nachfolgend nun drei aktuell zum Verkauf stehende Burgen in Deutschland, die sich durch ihre Geschichte, aber auch ihren guten Erhaltungszustand auszeichnen:

Burg Waldenstein

Eine echte Burg etwa 40 km östlich von Stuttgart gelegen. Aktuell wird die Burg als Hotel, Gaststätte und Ausflugsziel genutzt, inklusive eines traumhaften Blicks über die schwäbische Alb, zu 100 % unverbaubar. Für satte 2,2 Millionen Euro erhält der oder die Neubesitzerin eine tadellose Burg aus dem 13. Jahrhundert, die im Jahr 2014 teilweise renoviert wurde. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt zusammen knapp 1300 qm, die gesamte Grundstücksgröße beläuft sich auf etwa 6000 qm.

Ritterburg Räck

Praktisch vor den Toren Düsseldorfs, in 32 km Entfernung, findet sich die romantische Ritterburg Räck aus dem 14. Jahrhundert. Aktuell wird die Anlage als Wellnesszentrum genutzt. Die Burg ist hervorragend renoviert, bietet 14 Zimmer mit einer Gesamtwohnfläche von 560 qm und einer Grundstücksfläche von rund 5000 qm. Dem Kaufpreis von 2.115.000 Euro müssen also kaum Gelder für Renovierungsarbeiten hinterhergeschickt werden.

Wasserburg zu Gommern

Etwa 19 km östlich von Magdeburg findet sich die Wasserburg zu Gommern. Die ganze Anlage ist tatsächlich komplett von einem Wassergraben umgeben. Der älteste Teil der Burg, der Bergfried, stammt aus dem 10. Jahrhundert. Aktuell wird die Burg als Hotel, Brauerei und Gaststätte genutzt. Die letzten Modernisierungsmaßnahmen erfolgten im Jahr 2008. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt zusammen 2370 qm, das Grundstück ist 25.758 qm groß. Der ganze Spaß kostet 1,9 Millionen Euro.

Um Burgherr oder Burgherrin in Deutschland zu sein und dies auch leben zu können, bedarf es nur genügend Kleingeld. Wie bereits erwähnt gibt es natürlich auch wesentlich billigere Burgen zu kaufen, doch sind diese nicht selten ein finanzielles Fass ohne Boden.

Oktober 2019


Weitere Meldungen in den Archiven:
2010/2011, 2012, 2013-2014, 2015, 2016, 2017, 2018,
Immobilien News 2019


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de