Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Betreutes Wohnen: Woran erkannt man einen guten Anbieter?

Es ist Vertrauenssache – wie immer, wenn es darum geht, für andere Menschen da zu sein und ihnen in ihrem Alltag unter die Arme zu greifen. Die Rede ist vom betreuten Wohnen. Der Sinn dahinter ist leicht verständlich: Man möchte alten Menschen ein Leben in Würde und (größtmöglicher) Freiheit ermöglichen, ihnen jedoch trotzdem die notwendige Fürsorge und Versorgung zukommen lassen.

Oftmals ist es jedoch schwer nachzuvollziehen, wie gut oder schlecht ein Angebot zum betreuten Wohnen wirklich ist. Es wird viel versprochen, aber nicht immer alles gehalten. Um in diesem Punkt mehr Transparenz zu schaffen, wurde bereits vor einigen Jahren eine Richtlinie geschaffen, die DIN-Norm 77800. Doch was sagt diese Norm aus – kann man ihr wirklich trauen?

Zunächst: Wer die Anforderungen der genannten DIN-Norm erfüllt, darf eine Angebote anschließend mit einem speziellen Siegel schmücken, das den etwas sperrigen Titel „Qualitätsanforderungen an Anbieter der Wohnform Betreutes Wohnen für ältere Menschen“ trägt.

Das Siegel dokumentiert, dass der Anbieter die Mindeststandards für betreutes Wohnen erfüllt, wie sie durch Wohnungsbauverbände, Behörden und Mitarbeiter in Pflegeberufen ausgearbeitet wurden.

Um das Siegel zu erhalten, muss sich der jeweilige Anbieter einer eingehenden Begutachtung durch geschulte TÜV-Prüfer unterziehen. Hier werden insbesondere Punkte wie Dienstleistungsangebot, Wohnangebot, Informations- und Vertragsgestaltung sowie qualitätssichernde Maßnahmen auf Herz und Nieren geprüft. Doch eine Prüfung recht nicht aus, um das Siegel auch auf Dauer zu behalten. Sie wird alle drei Jahre erneut angesetzt, um eine dauerhafte Qualität der Leistungen sicherzustellen.

Nach der Einschätzung von Experten hat das Siegel seinen positiven Einfluss auf die Anbietersituation am Markt bereits unter Beweis gestellt, und wird das in Zukunft noch verstärkter tun. Schließlich liegt betreutes Wohnen voll im Trend – der Teilnehmer genießt hier wesentlich größere Freiheiten als in der stationären Betreuung. Ganz nach Wunsch kann er aus einem breiten Sortiment an Leistungen wählen und diese hinzubuchen.

November 2013


Weitere Meldungen in den Archiven:
Archiv 2010/2011, Archiv 2012, Archiv 2013-2014, Archiv 2015, Archiv 2016,
Immobilieninfos und Tipps ab 2017


[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de