Immobilien Bewertung - Finanzierung - Kauf

Immobilien: Suche - Bewertung - Finanzierung - Kauf

Gasheizung

Einst als echte Revolution im Bereich der Energieerzeugung gepriesen, fristen die Gasheizungen heute ein ähnliches Dasein wie die klassischen Ölheizungen. Auch die Gaspreise sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen, es gibt kaum noch einen Unterschied zwischen Öl- und Gaspreis.

Die Funktionsweise einer Gasheizung ähnelt der einer herkömmlichen Ölheizung sehr stark. Der einzige Unterschied besteht darin, dass im Brenner eben kein Öl verfeuert wird, sondern Gas. Dabei kann es sich um künstlich erzeugtes Gas oder auch um Erdgas handeln. Erdgas kommt - wie auch Erdöl - in natürlicher Form im Inneren unserer Erde vor, allerdings sind auch hierbei die Ressourcen stark begrenzt. Trotzdem ist die Nutzung von Erdgas insgesamt umweltfreundlicher, als wenn das Gas zuvor künstlich erzeugt werden muss.

Im Vergleich zu einer Ölheizung bietet die Gasheizung jedoch noch einen weiteren Vorteil: Während das Heizöl nicht von einer zentralen Stelle geliefert wird, sondern vorübergehend in sperrigen Tanks gelagert werden muss, kommt das Gas direkt vom Energieversorger, muss also nicht zwischengespeichert werden. Die dadurch erreichte Platzersparnis ist nicht zu verachten.

Analog zur Ölheizung hat sich auch bei den Gasheizungen in den letzten Jahren viel getan. Auch hier hielt die neuartige Brennwerttechnik Einzug, mit dem der teure Rohstoff wesentlich effektiver verbrannt werden kann. Der Verbrauch von Gas sinkt somit teilweise sehr stark. Außerdem nutzt man bei der Brennwerttechnik die Abwärme der Anlage, um damit eine Erhöhung des Wirkungsgrades zu erzielen.

Des Weiteren kann auch eine Gasheizung mit anderen, energiesparenderen haustechnischen Anlagen kombiniert werden. Beliebt ist z. B. die Koppelung von Gasheizung und Solaranlage. Ebenso wie bei der Ölheizung kann eine Solaranlage helfen, bis zu 30 % der zuvor allein durch die Gasheizung zur Verfügung gestellten Energie einzusparen. Eine solche zusätzlich installierte Solaranlage sollte sich nach einem Zeitraum von etwa vier bis fünf Jahren amortisiert haben, sie kostet je nach Ausführung zwischen 10.000 € und 30.000 €

Im Anschluss noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile der Gasheizung:

Vorteile Gasheizung:

Nachteile Gasheizung:

Weiterlesen...

  1. Haustechnik: Heizen, Strom erzeugen, natürliche Ressourcen nutzen!
  2. (Mini)-Blockheiz-Kraftwerke
  3. Photovoltaik
  4. Sonnenkollektoren
  5. Brennstoffzelle
  6. Erdwärme
  7. Ölheizung
  8. Gasheizung
  9. Staatliche Förderungen & Beratung



[ © Das Copyright liegt bei www.immobilien-bewertung-finanzierung.de | Immobilien: Informationen zu Kauf, Bewertung und (Bau)Finanzierung von Immobilien]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.immobilien-bewertung-finanzierung.de

© www.immobilien-bewertung-finanzierung.de